brunnthaler_footer

Wussten Sie, dass ein mittelgroßes Einfamilienhaus aus Holz etwa so viel Treibhausgas bindet, wie eine Familie binnen 20 bis 40 Jahren durch regelmäßige Nutzung ihres Autos verursacht?

Der Bau eines Holzhauses, speziell eines Öko-Hauses bei dem der besonders energiesparende Betrieb im Vordergrund steht, trägt also aktiv zum Klimaschutz bei. Holz entzieht der Atmosphäre CO2 und speichert es. Jedes Holzhaus wird damit zum Kohlenstoffspeicher. Außerdem werden bei Herstellung und Nutzung eines Hauses aus dem natürlich nachwachsenden Rohstoff Holz weit weniger fossile Brennstoffe verbraucht als bei mineralischen Baustoffen.

Wer mit einem Öko-Fertighaus auf den umweltfreundlichen Baustoff Holz setzt, um eine möglichst energiesparende Bau- und Wohnlösung zu finden und sich ein Höchstmaß an Nachhaltigkeit wünscht, sollte sich insbesondere mit einer massiven Bauweise eines Öko-Hauses beschäftigen. Öko-Fertighäuser werden vorwiegend in Leichtbauweise gebaut, zumeist als Holzrahmenkonstruktion. Demgegenüber werden die Wände in Massivholzbauweise aus massiven Holzbalken gefertigt. Die hohe Holzmasse sorgt für eine besonders natürliche Klimatisierung der Raumluft und die hohe Dämmfähigkeit trägt dazu bei, dass es im Massivholzhaus im Sommer angenehm kühl und im Winter heimelig warm bleibt. Heizkostensparen inklusive.

Während das Öko-Fertighaus aus Holz vor allem auf kostengünstige Bauweise und energiesparenden Betrieb setzt, vereint das Öko-Massivholzhaus die Aspekte Nachhaltigkeit, Natürlichkeit und Energieeffizienz in besonderer Weise: Es erweitert das Biohaus zum Öko-Haus.

Eine der ökologisch nachhaltigsten Bauweisen für ein massives Öko-Haus ist das MONOBLOCK-System der Naturhaus-Manufaktur Brunthaler. Hierbei werden die Wände aus purem Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern der Region gefertigt, ohne Leim, Kunststoff oder Metall. Dazu werden die Balken in der Dicke aus einem Baum gesägt, wie sie letztendlich für die Konstruktion im Öko-Haus erforderlich sind. Neben statischen und baubiologischen Vorteilen zeichnen sich diese Brunthaler-BaumHäuser durch ein behagliches und schadstoffminimiertes Wohnklima aus.

Wer auf die Langlebigkeit und Wertbeständigkeit von massivem Holz setzt und in höchstem Maße nachhaltig bauen möchte, sollte sich die Brunthaler-BaumHäuser genauer ansehen.

 

logo_brunthaler